​Aufgabe für den 8. März: Hefte deine Einkommensnachweise ab

Aktualisiert: 10. Apr.

Ein Einkommensnachweis ist ein Formular, welches deine Einkünfte belegt.

Ein Einkommensnachweis kann z.B. ein/eine

-Arbeitsvertrag

-Einkommensbescheinigung

-Rentenbescheid

-Einkommensteuerbescheid

-Mieteinnahme

-Gehaltsabrechnung

-Bilanz

-Elterngeld

-Bewilligungsbescheid für Sozialleistungen

-Kindergeld und

-Abrechnungen von Wertpapieren sein.


Die heutige Aufgabe lautet: Finde möglichst alle deine Einkommensnachweise, die du fristgemäß noch aufheben musst, und hefte sie in deinem Ordner für die Steuererklärung ab.



🌟-Aufgabe: Beseitige alle sichtbaren Flecken. Wir gehen mit einem feuchten Lappen von Raum zu Raum und wischen lediglich die Flecken weg, die uns direkt ins Auge springen.


  • Unsere Plauderecke, zum Austausch über alles Mögliche was mit dem Haushalt zu tun hat aber eben von der Tagesthema abweicht, sowie unsere Routinen und die Ecke des Grauens, findest du unter der Tagesaufgabe.


  • Deine erledigten Aufgaben, kannst du auf der Startseite unter "Bericht" dokumentieren.

👇👇 HIER kann man nachlesen, für welche Unterlagen welche Aufbewahrungsfristen gelten.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ecke des Grauens

Plauderecke