Aufgabe für den 6. April: Mikrowelle reinigen

Aktualisiert: 17. Mai

Reinige die Mikrowelle (300 ml Wasser in der Mikrowelle auf höchster Stufe für 3 Minuten erhitzen, danach alles abwischen)


🌟 Sternchenaufgabe: Alle sichtbaren Flecken abwischen😊. Wie am Fernseher, Fingerabdrücke an den Fenster oder Spiegeln. Man muss nicht unbedingt die ganze Tür wischen, sondern nur die Flecken. Ihr werdet sehen, dass das auch ein tolles Ergebnis sein wird😍


Beitrag: Reinigung der Mikrowelle Schritt für Schritt


Schritt 1:

.

Wir nehmen eine Schüssel, die man in die Mikrowelle stellen darf und machen etwas Wasser rein. Man kann auch Zitronensaft oder Zitronenscheiben reinlegen, ohne funktioniert es aber auch. Essig geht auch, riecht aber etwas unangenehm, finde ich.

.

Schritt 2:

.

Die Schüssel in die Mikrowelle stellen und ca. 3-5 Minuten auf höchster Stufe aufwärmen. Dabei wird das Wasser verdampfen und alle Verkrustungen werden weich.

.

Schritt 3:

.

Jetzt einfach alles abwischen. Alle Verschmutzungen gehen super leicht und schnell ab und das ohne viel schrubben und ohne Chemie:)

.

Das Gleiche kann man auch bei dem Backofen ausprobieren, da bracht man aber etwas mehr Zeit, bis das Wasser verdampft wird.

.

Meine Mikrowelle mache ich bei Bedarf sauber. Wenn abends sehe, dass sie sauber gemacht werden muss, stelle ich die Schüssel rein, mache etwas anderes in der Küche. Schnell nachwischen, fertig.

.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen