Aufgabe für den 29. Oktober: Popup Benachrichtigungen löschen

Aktualisiert: 17. März

Hier bimmelt es, dort vibriert es, meist viele Male pro Stunde. Nicht nur ein großer Zeitfresser, sondern auch ein ständiger Reiz, der schnell zu einem emotionalem Stress führen kann☝🏻


Gibt es Personen, für die du immer erreichbar sein möchtest? Wäge ab und schalte für alle anderen die Popup-Benachrichtigungen rigoros aus. Zahlreiche Smartphone-Apps wollen sich ebenfalls ständig bemerkbar machen und dich zum Benutzen animieren – doch was davon ist überhaupt zeitkritisch? Am besten ist es, täglich einen kurzen Zeitraum einzuplanen, in dem E-Mails, Chatanfragen und andere Benachrichtigungen gelesen und beantwortet werden. Vor allem im Arbeitsleben sorgt diese Vorgehensweise für mehr Konzentration und Effizienz. Bei allen gängigen Smartphones lässt sich außerdem einstellen, welche Apps sich überhaupt mit Benachrichtigungen, Tönen und Vibration bemerkbar machen dürfen. Weniger ist mehr – die meisten wirst du wahrscheinlich überhaupt nicht vermissen.


Quelle: https://www.smarticular.net/digitaler-minimalismus-apps-popups-smartphone-passwoerter/

Copyright © smarticular.net


🌟-Aufgabe: Den/die Mülleimer in der Küche reinigen


Hier findest du unsere 👉🏻Plauderecke👈🏻 zum Austausch über alles Mögliche im Haushalt, was aber von der Tagesaufgabe abweicht sowie 👉🏻die Ecke des Grauens👈🏻 wo wir unsere schlimmsten Bereiche zeigen und gemeinsam eine Lösung finden.


Eine Aufgabe erledigen✔️👉🏻@bienchenclub_bot anklicken✔️das Wort Bericht absenden✔️ Anzahl der erledigten Aufgaben wird angezeigt💪🏻😊

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen