​Aufgabe für den 25. Januar: Schminke ausmisten

Aktualisiert: 17. März

Heute machen wir mit dem Schminke ausmisten weiter, da diese Kategorie manchmal sehr groß ausfallen kann. Wenn du schon gestern damit fertig geworden bist, dann suche dir eine Aufgabe von früher, die du vielleicht nicht geschafft hast:)


1. Abgelaufene Schminke aussortieren

Am einfachsten ist es, die Dinge wegzuwerfen, wenn sie bereits abgelaufen sind. Denn wer möchte sich schon eine 5 Jahre alte, angebrochene Dose Make-Up ins Gesicht schmieren, wenn schon alles bröckelt? Nein, danke. Diese Entscheidung ist wirklich nicht schwierig.


Achtet beim Ausmisten auf folgende Kriterien:

-Haltbarkeit (Was steckt auf der Verpackung?)

-Lagerung (Wurde das Produkt ordnungsgemäß gelagert?)

-Nutzung (Ist es bereits angebrochen oder noch originalverpackt?)

Bei Pinseln, Schwämmchen & Co. ist der Verfall noch deutlich sichtbarer: Selbst regelmäßig gewaschene und gepflegte Hilfsmittel haben irgendwann ihren Job getan und müssen entsorgt werden.


2. Nicht genutzte Schminke loswerden

Die beste Lösung: Verschenken! Denn es findet sich immer jemand, der mehr Freude an den Produkten hat. Die Mutter, eine gute Freundin, die Cousine, das Schwesterchen – irgendwer freut sich immer über ein kleines Geschenk, weil man an sie gedacht hat. Selbst angebrochene Kosmetik nehmen Freude & Familie gerne an. Warum also nicht einfach jemandem unerwartet eine Freude machen (und gleichzeitig die Schmink-Kollektion verkleinern)?


3. Upcycling und DIY: Schminke einfach wiederverwenden

Gesichts- und Handcremes können z.B. als Bodylotion oder Fußcreme herhalten, obwohl sie dafür nicht gedacht sind. Make-Up kann blaue Flecken oder Hautunreinheiten auf den Armen und Beinen verdecken – nicht nur im Gesicht! Und der Duft, der uns so gar nicht gefallen hat, kann z.B. dafür sorgen, dass das Badezimmer besser riecht. Es muss nicht immer alles so verwendet werden, wie es von der Industrie gedacht war.


Aufgabe für heute lautet: Entsorge heute mindestens zehn Schminkpinsel und/oder sonstige Beautyhelfer, für die du keine Verwendung (mehr) hast und/oder die beschädigt sind.


🌟-Aufgabe: Beseitige alle sichtbaren Flecken.

Flecken an den Türen und Fenstern springen uns direkt ins Auge, egal wie gut ein Raum aufgeräumt ist. Lasst uns diese frischen Flecken schnell mit einem Lappen beseitigen, sodass wir sie später nicht lange schrubben müssen.


Hier geht's zu unserem MinimalismusSpiel. Mache mit und befreie dich endgültig vom Gerümpel💪🏻💪🏻


Hier findest du unsere 👉🏻Plauderecke👈🏻 zum Austausch über alles Mögliche im Haushalt, was aber von der Tagesaufgabe abweicht sowie 👉🏻die Ecke des Grauens👈🏻 wo wir unsere schlimmsten Bereiche zeigen und gemeinsam eine Lösung finden.


Eine Aufgabe erledigen✔️ 👉🏻@bienchenclub_bot anklicken✔️das Wort Bericht absenden✔️ Anzahl der erledigten Aufgaben wird angezeigt💪🏻😊

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen