Aufgabe für den 24. Februar: Lüfte das Gästebettzeug

Aktualisiert: 17. März

Lüfte das Gästebettzeug und schaue nach, ob die Sachen soweit noch in Ordnung sind.


Unsere Bettwäsche für die Gäste liegt bei uns im Wohnzimmer in der Couch drin. Dort gucke ich mindestens zweimal im Jahr nach und mache den Bereich sauber.

Damit alle Teile des Sets sofort griffbereit sind, kann man sie einfach in den Kopfkissenbezug stecken.


Wenn die Bettwäsche über längere Zeit gelagert werden muss, ist es immer am besten einen verschließbaren Beutel zu benutzen. So bleibt sie frisch und staubfrei.

Bei einer längeren Lagerung besteht die Gefahr, dass Motten sich darauf ausbreiten. Das kann durch Mottensäckchen verhindert werden.


Wenn sich Besuch angekündigt hat, bereite ich alles schon vorher vor. Auch wenn die Bettwäsche sauber ist, kontrolliere ich, ob sie noch wirklich frisch ist. Dann beziehe ich alles und zeige, wo alles liegt. So können die Gäste morgens alles wieder einräumen, weil sie wissen, wohin die Sachen hingehören.


Nachdem die Gäste weg sind, wird alles abgezogen und gewaschen.


Wo bewahrt ihr Bettzeug für Besucher? Wie viel Sets konntet ihr aussortieren?


🌟-Aufgabe: Kümmere dich um dein Bad.

Z.B. das Waschbecken und das WC richtig sauber machen.


Hier findest du unsere 👉🏻Plauderecke👈🏻 zum Austausch über alles Mögliche im Haushalt, was aber von der Tagesaufgabe abweicht sowie 👉🏻die Ecke des Grauens👈🏻 wo wir unsere schlimmsten Bereiche zeigen und gemeinsam eine Lösung finden.


Eine Aufgabe erledigen✔️👉🏻@bienchenclub_bot anklicken✔️das Wort Bericht absenden✔️ Anzahl der erledigten Aufgaben wird angezeigt💪🏻😊

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen