Aufgabe für den 23. März: Miste die Kleider aus

Aktualisiert: 10. Apr.

Sortieren sie in Unterkategorien ein:

-Lange und kurze Ärmel

-Lässig oder schick

-Warm oder leicht

-Lang oder kurz


Die einfachste Variante Kleider aufzubewahren ist, sie aufzuhängen.

Alle Kleider werden von z.B. links nach rechts aufgehängt. Erst kommen lange Kleider dran ganz links und dann rechts die kurzen.

Kleider, die nicht gebügelt werden müssen, können auch gefaltet werden.


Verpacke alle Sachen, die deinen Kleiderschrank verlassen müssen, in Boxen, Kisten oder Tüten. Diese kannst du verschenken, spenden, verkaufen oder entsorgen.


Teile mit uns das Ergebnis :-)


🌟-Aufgabe: Wische das Gerät ab, das du benutzt.

Das kann z.B. den Thermomix sein oder auch das Handy


  • Unsere Plauderecke, zum Austausch über alles Mögliche was mit dem Haushalt zu tun hat aber eben von der Tagesthema abweicht, sowie unsere Routinen und die Ecke des Grauens, findest du unter der Tagesaufgabe.


  • Deine erledigten Aufgaben, kannst du auf der Startseite unter "Bericht" dokumentieren

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ecke des Grauens

Plauderecke

Routinen