Aufgabe für den 23. August: Ordnung im Flur

Aktualisiert: 20. März

Die Aufgabe besteht darin, den Flur aufzuräumen und so zu organisieren, dass der Eingang nicht nur attraktiv aussieht, sondern auch maximal funktional ist.


1. Ausmisten: Achte darauf, dass du im Flur nur die aktuell getragenen Kleidungsstücke hast

2. Bestimme für jede Sache einen festen Aufbewahrungsort: Jede Jacke bekommt einen Bügel/eigenen Haken, Mützen/Schals können in verschiedenen Boxen aufbewahrt werden

3. Nutze jede Gelegenheit aus! Unser Tatort ist immer dreidimensional ;) Wände, Türen und Decken können für das Organisieren genutzt werden.

4.Finde einen praktischen Ort für die Handtasche. Versuche jedes mal, wenn du nach Hause kommst, die Tasche direkt aufzuräumen und startklar zu machen

5. Putzset für deinen Flur. Einfaches Körbchen oder Schuhkarton nehmen und folgende Sachen hineinlegen: Ein Staubtuch, ein Tuch für den Spiegel, eine Sprühflasche mit Wasser zum Anfeuchten gefüllt sowie einen Wischmopp


Hier geht es zur Plauderecke und zur Ecke des Grauens


Die heutige 🌟-Aufgabe hat im Text oben nicht mehr rein gepasst ☺️


Wische den Staub ab


Staub sollte in erster Linie immer trocken gewischt werden, damit wir keinen unnötigen Matsch verursachen. Mit so einem 👉🏻waschbaren Staubwedel👈🏻 sind sehr viele zufrieden. Man kann natürlich auch Staubtücher benutzen

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen