Aufgabe für den 21. Dezember: Weihnachtsdeko organisieren

Aktualisiert: 17. März

Die Herausforderung besteht darin, die Weihnachtsdekoration durchzugehen und zu organisieren, damit wir sie sicher aufbewahren können.


Sicherlich ist ein Teil der Dekoration gerade im Gebrauch und das eine tolle Gelegenheit, den Rest durchzuschauen und ausmisten, was einem nicht mehr gefällt oder einfach kaputt ist.

Auch hier lautet die Regel: Weniger ist mehr! Wir müssen nicht jede Oberfläche mit Deko vollstellen, um unsere Weihnachtsstimmung zu zeigen und unsere Keller oder Dachböden werden es uns 11 Monate im Jahr danken!


Sobald diese Kategorie entrümpelt ist, kann man genau sagen, welche Behälter für die Aufbewahrung benötigt werden. Vielleicht ist die Art und Weise wie man die Sachen vorher gelagert hat, doch nicht so gut? Heute ist eine gute Gelegenheit dieses zu ändern!

Diese Kategorie kann heute nicht abgeschlossen werden, da ja noch sehr viel aktuell benutzt wird. Aber wenn diese Arbeit fertig ist, haben wir Zwei Drittel schon geschafft und müssen nach den Feiertagen nur den Rest dazu legen😊


🌟-Aufgabe: Beseitige alle sichtbaren Flecken.

Flecken an den Türen und Fenstern springen uns direkt ins Auge, egal wie gut ein Raum aufgeräumt ist. Lasst uns diese frischen Flecken schnell mit einem Lappen beseitigen, sodass wir sie später nicht lange schrubben müssen.


Hier findest du unsere 👉🏻Plauderecke👈🏻 zum Austausch über alles Mögliche im Haushalt, was aber von der Tagesaufgabe abweicht sowie 👉🏻die Ecke des Grauens👈🏻 wo wir unsere schlimmsten Bereiche zeigen und gemeinsam eine Lösung finden.


Eine Aufgabe erledigen✔️ 👉🏻@bienchenclub_bot anklicken✔️das Wort Bericht absenden✔️ Anzahl der erledigten Aufgaben wird angezeigt💪🏻😊


Unter diesem 🎄🎆Beitrag🎆🎄bereiten wir uns auf die Feiertage vor.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen