Aufgabe für den 2. August: Duschkabine reinigen

Aktualisiert: 20. März

Entferne alle Flecken sowie Haare im Abfluss.

Oberflächige Flecken lassen sich meistens mit verdünntem Essig (In einer Sprühflasche 1 Teil Essig mit 4 Teilen Wasser verdünnen) entfernen. Bei älteren und hartnäckigen Flecken hilft oft nur noch ein chemischer Kalkreiniger.


Am besten spült man nach dem Duschen die Wände kalt ab und macht alles direkt trocken. Dauert keine 2 Minuten, dafür entstehen gar keine Kalkflecken!


👉🏻Beitrag über Kalkflecken

🌟-Aufgabe: Wische den Staub ab


Staub sollte in erster Linie immer trocken gewischt werden, damit wir keinen unnötigen Matsch verursachen. Mit so einem 👉🏻waschbaren Staubwedel👈🏻 sind sehr viele zufrieden. Man kann natürlich auch Staubtücher benutzen.


Hier findest du unsere Plauderecke sowie die Ecke des Grauens

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen