Aufgabe für den 19. Oktober:

Aktualisiert: 17. März

Ordner und Dateien mit Ausschnitten aus Magazinen und Katalogen (Ideen und Projekte für die Zukunft) Viele von uns fangen an, Hobby Materialien zu horten. Einfach aus Liebe zu dieser Beschäftigung. Nach einiger Zeit merken wir, dass es etwas zu viel wird und man Schwierigkeiten bekommt, etwas zu finden oder sogar durch das Chaos die Lust an seinem Hobby verliert. Hier sind ein paar Fragen, die dir helfen können, sich von manchen Sachen zu trennen. Auch, wenn diese nur als große Projekte für die Zukunft geplant wurden: Welche Qualität haben deine Stoffe oder Garn? Ist es dir Wert deine Zeit mit minderwertigen Materialien zu vergeuden? Hast du überhaupt noch Spaß an deinem Hobby? Ist es noch aktuell für dich? Schenke die Utensilien an jemanden, der diese Dinge weiterhin schätz und Lust hat, sie weiterzuverwenden. War das vielleicht doch nichts für dich? Du hast einen Pullover angefangen zu stricken und kommst nicht weiter? Nutze diese Gelegenheit zu akzeptieren, dass du andere Interessen hast und dich in anderen Bereichen entwickeln kannst. 🌟-Aufgabe: Sichtbare Flecken beseitigen. Wir müssen nicht das ganze Haus putzen, aber es wir schon so viel besser aussehen, wenn wir mit einem feuchten Lappen vom Raum zu Raum gehen und nur die sichtbaren Flecken beseitigen. Wir sollten uns angewöhnen die frischen Flecken immer direkt zu beseitigen um später nicht stundenlang diese mühsam im ganzen Haus zu schrubben☺️ Hier findest du unsere 👉🏻Plauderecke👈🏻 zum Austausch über alles Mögliche im Haushalt, was aber von der Tagesaufgabe abweicht sowie 👉🏻die Ecke des Grauens👈🏻 wo wir unsere schlimmsten Bereiche zeigen und gemeinsam eine Lösung finden. Eine Aufgabe erledigen✔️👉🏻@bienchenclub_bot anklicken✔️das Wort Bericht absenden✔️ Anzahl der erledigten Aufgaben wird angezeigt💪🏻😊

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen