Aufgabe für den 11. Januar: Papiermüll organisieren

Aktualisiert: 17. März

Heute müssen wir schauen, wie wir das Altpapier schneller entsorgen können. Da gibt es eigentlich nur 2 Schritte: Aussortieren und organisieren.


Schritt 1.: Es ist hilfreich sich einen Korb für das Altpapier neben dem Briefkasten hinzustellen oder in der Nähe der Haustür. So können die Werbebeilagen aus der Tageszeitung oder andere unnötige Papiere direkt entsorgt werden.


Schritt 2.: Findet eine zentrale Stelle im Haus für eine Inbox. Es muss nur eine Stelle im Haus sein, wo alle herrenlosen Zettel, Schreiben und Werbemagazine gesammelt werden, bis sie ihrem endgültigen Bestimmungsort zugeführt werden können. Das ist übrigens in den meisten Fällen auch die Altpapierkiste, also sollte die Ablage vielleicht schon in der Nähe davon stehen.


Aufgabe für heute lautet: Kontrollieren, ob es genug Sammelstellen für Altpapier gibt, evtl. neu aufstellen. Und bei der nächsten Möglichkeit darauf achten, den Papiermüll direkt an der Haustür zu entsorgen.


Ich würde mich über ein Foto in den Kommentaren von euren Sammelstellen für Altpapier freuen:)


🌟-Aufgabe: Beseitige alle sichtbaren Flecken.

Flecken an den Türen und Fenstern springen uns direkt ins Auge, egal wie gut ein Raum aufgeräumt ist. Lasst uns diese frischen Flecken schnell mit einem Lappen beseitigen, sodass wir sie später nicht lange schrubben müssen.


Hier geht's zu unserem MinimalismusSpiel💪🏻💪🏻💪🏻 mach mit, befreie dich vom Gerümpel❤️


Hier findest du unsere 👉🏻Plauderecke👈🏻 zum Austausch über alles Mögliche im Haushalt, was aber von der Tagesaufgabe abweicht sowie 👉🏻die Ecke des Grauens👈🏻 wo wir unsere schlimmsten Bereiche zeigen und gemeinsam eine Lösung finden.


Eine Aufgabe erledigen✔️ 👉🏻@bienchenclub_bot anklicken✔️das Wort Bericht absenden✔️ Anzahl der erledigten Aufgaben wird angezeigt💪🏻😊

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen