Aufgabe für den 10. November: Notiere dir deine Morgen- und Abendroutine

Aktualisiert: 17. März

Dieser Teil enthält alles, was mit dem Haushalt zu tun hat.


Um den Kopf frei zu halten aber alles unter Kontrolle zu haben, sind Listen sehr hilfreich. Nach einer gewissen Zeit sitzen die Routinen, jeder kennt seine Aufgabe und wir können die Listen gerne reduzieren.


Ich empfehle vom Herzen euch einen Zettel zu nehmen und aufzuschreiben, welche Aufgaben morgens und abends erledigt werden. Morgens z.B. den Frühstückstisch abräumen, durchlüften, Betten machen, Morgenhygiene etc. Abends z.B. die Küche aufräumen, Kleidung für morgen rauslegen, Handtasche/Schulranzen kontrollieren.

Dies zeigt uns nicht nur klar und deutlich, was tatsächlich an Aufgaben anfällt, sondern wir können besser überlegen, in welcher Reihenfolge wer was wann macht.


Wer sich noch etwas mehr Unterstützung wünscht, damit die Routinen besser an das eigene Leben angepasst werden können, kann sich diesen MiniKurs dazu kaufen.


Wer so eine Liste bereits hat, hat gerne kontrollieren ob soweit alles noch aktuell ist


.

• Monatspläne

• Jahresplan

• Checklisten der Aufgaben der Kinder

• To-Do Listen pro Zimmer/Bereich (was noch zu tun ist)

• Checkliste “Kleiderschrank”

Die Monatspläne und den Jahresplan aus unserem Club können heruntergeladen und ebenfalls abgeheftet werden.


Hier findest du unsere 👉🏻Plauderecke👈🏻 zum Austausch über alles Mögliche im Haushalt, was aber von der Tagesaufgabe abweicht sowie 👉🏻die Ecke des Grauens👈🏻 wo wir unsere schlimmsten Bereiche zeigen und gemeinsam eine Lösung finden.


Unter diesem 🎄🎆Beitrag🎆🎄bereiten wir uns auf die Feiertage vor.


Eine Aufgabe erledigen✔️👉🏻@bienchenclub_bot anklicken✔️das Wort Bericht absenden✔️ Anzahl der erledigten Aufgaben wird angezeigt💪🏻😊

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen